Abgabebedingungen


* Abgabe ungerne an Züchter und wenn doch, dann nur an seriöse Züchter!

* KEINE reine Käfighaltung!

* KEINE Einzelhaltung! Ein Kaninchen ist ein geselliges Tier welches min. einen Partner benötigt. Ein Mensch kann diesen       NICHT ersetzen!

* Abgabe erfolgt erst ab der 12. Lebenswoche, denn die letzen Wochen sind die wichtigsten Wochen, um gut sozialisiert zu werden! 

* Abgabe ist abhängig von der Entwicklung des Kaninchens!

* Versand möglich! Allerdings auf eigene Kosten und das Risiko trägt der Käufer d.h. ich übernehme keine Haftung!

* Versand entweder mit einer Mitfahrgelegenheit oder mit einem Logistikunternehmen.

* Versand erst ab 2 Tieren möglich!

* Bei Interesse an einem Kaninchen ist eine Reservierung bis zum Auszugstag möglich!

* Für eine Reservierung ist eine Anzahlung erforderlich. Der Restbetrag wird bei der Abholung des Tieres gezahlt oder muss vor dem Versand des Tieres auf mein Konto überwiesen worden sein.

* Sollte ein Käufer unmittelbar vor der Abholung zurücktreten, so wird die Anzahlung NICHT zurückerstattet, sondern fließt in meine Zucht ein! 

* KEINE 100% Garantie bei der Geschlechtsbestimmung!

* Alle Tiere verlassen augenscheintlich gesund den Stall. Die Elterntiere werden einer regelmäßigen Tierarzt Kontrolle unterzogen und so wie die Abgabetiere gegen Rhd und Myxomathose geimpft! Nach dem Auszug aus meiner Hobbyzucht übernehme ich keine Gewährleistung über die Entwicklung / Gesundheit des Tieres, da ich keinen Einfluss mehr auf die Tiere habe.

* Abgabe erfolgt mit einem Schutzvertrag bei Liebhabern und einem Abstammungsnachweis bei Züchtern. Außerdem

erhalten alle eine Portion des gewohnten Futters und einen Zettel mit wichtigen Informationen.

* Der Preis pro Kaninchen variiert je nach Farbe, Geschlecht, Typ und Zeichnung. ICH INVESTIERE MEHR GELD IN MEINE KANINCHEN ALS ICH VERMEINTLICH DURCH DIE ABGABETIERE VERDIENE!

* Falls erwünscht, werden die Buben vor dem Auszug im Alter von 11-12 Wochen kastriert. Die Kastrationskosten übernimmt der Käufer!